Gazpacho Andaluz

Gazpacho ist eine kaltes „Gemüseshake“. Man verwendet hauptsächlich Tomaten, manche sogar nur Tomaten.

Also, wir nehmen ca. 8 Teile Tomaten zu 2 Teilen anderes Gemüse (Gurke, roter Paprika, Jungzwiebel). Alle Zutaten in grobe Stücke schneiden. Etwas Toastbrot in Wasser einweichen. Mit reichlich gutem Olivenöl, etwas Weißweinessig und einiges an Salz alles gut aufmixen. Zum Schluss noch etwas Knoblauch dazu (Achtung – wenn gemixt sehr intensiv) und mit Wasser die Konsistenz auf die eines Getränks bringen. Bei Bedarf durch ein Sieb passieren. Nochmals abschmecken und kalt stellen um die Gazpacho dann schön kühl an einem heißen Tag genießen zu können!
Traditionellerweise isst man etwas iberischen Schinken und Stückchen vom gekochten Ei dazu.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.