Apfel-Streuselkuchen mit Roggenmehl

250g Butter, weich
200g Zucker
5 Eier
200g Roggenmehl
100g Weizenmehl
2TL Backpulver
1Pkg. Vanillezucker
100g Topfen
1kg Äpfel
etwas Zitronensaft, Zucker

Butter schaumig rühren und dabei den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Nacheinander die Eier zugeben und dick cremig aufschlagen. Topfen einrühren, anschließend Roggenmehl, Weizenmehl und Backpulver zufügen. Die Masse auf ein Blech mit Backpapier streichen und mit Apfelspalten (mit etwas Zucker und Zitronensaft mariniert) belegen. Ab in den Ofen (200°C).

Für die Streusel:
100g Butter
100g Zucker
100g Roggenmehl
50g geriebene Nüsse

Zutaten alle verkneten und Kügelchen davon über den Kuchen streuen.
Den Kuchen bei 200°C im vorgeheizten Backofen insgesamt für ca.35 Min. backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.