Escabeche von Paprika

Typisch spanisches süß-saures Gemüse mit Essig und Zucker:

3 Stk. Schalotten (1 Stk. Zwiebel)
3 Stk. Knoblauchzehen
1 rote & 1 gelbe Paprika
Weißweinessig
Fond (Gemüse/Hühnerbrühe)
Gewürzbeutel (Piment, Nelken, weißer Pfeffer, Korianderkörner, Senfkörner, Lorbeerblatt)
1 TL Maizena
Olivenöl

Schalotten (Zwiebel) in grobe Streifen schneiden und in Olivenöl ohne Farbe langsam anschwitzen. Knoblauch blättrig schneiden und zugeben. Rote und gelbe Paprika in grobe Stücke schneiden und mitschwitzen. Nach 5 minn mit reichlich Weißweinessig ablöschen, kurz darauf mit etwas Hühnerfond aufgiessen, einiges an Zucker zugebe und mit dem Gewürzbeutel  durchköcheln lassen – ca 15-20min. Nochmal gut abschmecken –  Salz, Zucker, Weißweinessig (etwas Sherryessig, falls vorhanden). Dann mit Maizena leicht abbinden (Maizena mit kaltem Wasser aufrühren – dann zur Escabeche zugeben und einrühren). Vom Herd nehmen und reichlich Olivenöl einrühren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.