Safran-Miesmuscheln, mit selbstgemachten Brot und Mojo-Picón

Für 4 Personen

Selbstgemachtes Brot

0,5 kg Weizenmehl glatt 350ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Frischgerm 1 EL Salz, 1 EL Olivenöl
Kräuter der Provence Schwarze Oliven

Germwürfel in lauwarmen Wasser (ca 35-40°) auflösen. Trockenzutaten (Mehl, Kräuter, Salz) in einer großen Schüssel verrühren. Wasser-Germ-Mischung in die Mehlmasse einarbeiten. Öl ebenso einarbeiten und kneten bis es eine schön homogene Masse ist. Die Schüssel mit Mehl bestäuben den Teig reinlegen, oben auch nochmal mit Mehl bestäuben und mit einem Tuch abdecken – an einem warmen Ort oder bei 50° im Ofen eine halbe Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig nochmal gut durchkneten und in die mit Backpapier ausgelegte Backform (Auflaufform z.B.) drücken. Noch einmal eine halbe Stunde an einem warmen Platz gehen lassen und dann bei 180° ca. 30-35 Minuten backen.

 

Mojo-Picon Rot

300kg Paprika rot, 100g Zwiebel, 20g Knoblauch, 1 EL Paprikapulver, 20ml Olivenöl,
Salz, Pfeffer, Weißweinessig, Kreuzkümmel

Zwiebel, Paprika und Knoblauch fächrig schneiden und mit allen Gewürzen außer Weißweinessig marinieren – auf ein Blech legen und im Ofen weichschmoren. Anschließend mit einem Mixer grob pürieren und mit Weißweinessig, Salz und Olivenöl abschmecken.

Safran-Miesmuscheln

150g Zwiebel 1kg Miesmuscheln
200ml Weißwein 180ml Schlagobers
Ca. 25 Safranfäden 40g Knoblauch (ca. 7 Zehen)
Thymian, Kräuter der Provence ½  Bund Petersilie
Zitronenspalten Eventuell Salz

Zwiebel feinwürfelig schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Knoblauch fein schneiden und kurz mit anschitzen. Mit Weißwein (in dem die Safranfäden bereits am Vortag oder vor einigen Stunden eingelgt wurden) ablöschen und kurz darauf (30sek) mit Schlagobers aufgießen. Thymian und Miesmuscheln dazu und abdecken. Ungefähr 3-6 Minuten dünsten bis die Miesmuscheln sich schön geöffnet haben. Abschmecken ob Salz benötigt wird. Mit Zitronenscheiben garnieren und gehackter Petersilie bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.