Selbstgemachter Müsliriegel mit Einkorn und Walnuss, Apfel und Gorgonzola

SD_673A6598Für 4 Personen

50g Einkorn (Weizen) 12g Butter
30g Haferflocken Prise Salz
50g Walnüsse
(4 Stück beiseitelegen für Deko)
1 großer Apfel, 1 EL Butter
1EL Honig 40g Gorgonzola

Einkorn in eine trockene Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 10min anrösten bis die Körner schön knackig und essbar sind (kosten). Dann die Flocken und die leicht zerstoßenen Walnüsse zugeben und noch 1-2 Minuten anrösten. Anschließend den Honig dazugeben und karamellisieren lassen, dann die Butter zergehen lassen, eine Prise Salz dazu und auf eine mit Backpapier ausgelegte Backform leeren und flachstreichen (ca. 1,5cm hoch). Mit Backpapier belegen und mit einer weiteren Backform beschweren. 15 min bei 160° im Ofen backen. Herausnehmen und auskühlen lassen (Kühlschrank, Fensterbrett). Den Apfel in Spalten schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten. Währenddessen die gekühlten Müsliriegel zerschneiden. Die gebratenen Apfelspalten auflegen, mit Gorgonzola und Walnüssen garnieren und pfeffern.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.