Grüner und weißer Spargel mit Dill-Senfsauce und Maiscrunchies

dsc_0096Für ca. 12 x Fingerfood-Happen

1 Dotter 1 EL Senf
80g Rapsöl 1 EL Honig
Zitronensaft 1 Bd frischer Dill
50g Maiscrunchies 1Pkg Pumpernickel
400g grüner 400g weißer Spargel
2 EL Butter Salz, Pfeffer

 Dotter mit Senf verrühren und Rapsöl per Schneebesen nach und nach langsam einrühren. Honig und die Hälfte des gehackten Dill einrühren, mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Weißen Spargel schälen, holzige untere Strunkteile abschneiden. Der Länge nach und in der Quere halbieren. Beim grünen Spargel nur die ganz dicken Stücke etwas schälen und die Enden abschneiden – in gleich große Stücke wie den Spargel schneiden. In einer Pfanne beide Spargelsorten mit der Butter anschwitzen und langsam gar braten. Salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Die Maiscrunchies in ein Geschirrtuch wickeln und mit einem Topf grob zerstoßen. 2/3 davon in die Dill-Sauce, das restliche Drittel als Garnitur verwenden.

Den knackig gebratenen Spargel auf den halbierten Pumpernickel anrichten, mit der Dill-Sauce, den Crunchies garnieren und etwas Dill.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.