Waldorfsalat mit Pastinaken

250g Pastinaken (ca. 2Stk)
350g Sellerie (ca. ½ Stk)
½ Becher Sauerrahm
½ Becher Joghurt
1 Orange
1 Zitrone
1 Stk Apfel (Topaz, säuerlich-süß)
100g Walnüsse
100g Mayonnaise (selbst gemacht (Probiers!): 2 Dotter, Sonnenblumenöl, Zitrone, Worchestersc., 1EL Senf, 1 EL Wasser/Fond, Salz)
Olivenöl, Salz

Pastinaken schälen und in feine Streifen schneiden und in Olivenöl anschwitzen mit etwas Orangensaft und Wasser ablöschen, salzen und weich garen – auskühlen. Sellerie in sehr feine Streifen schneiden, salzen, etwas Zitronensaft hinzu und nach 10 min mit den Händen schön durchkneten. Äpfel in Mundgerechte Stücke schneiden und mit allen Zutaten vermischen. Mayonnaise: Alle Zutaten außer Öl verrühren. Dann Sonnenblumenöl langsam nach und nach mit dem Schneebesen einschlagen bis es die erwünscht-cremige Mayo-Konsistenz hat – zum Salat. Mit Orangensaft, Zitronensaft, Salz abschmecken und die Konsistenz eventuell noch mit zusätzlichen Sauerrahm oder Joghurt variieren.

Eventuell mit etwas Stangensellerie und Weintrauben garnieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.