Gemüsepaella

Gemüsepaella
4 Personen

200g Zwiebel je ca. 10ml Bratöl und Olivenöl
40g Knoblauch Salz, Pfeffer
10g Tomatenmark 6g Paprikapulver
500ml Wasser/Fond 60ml Weißwein
200g Rundkornreis 450ml Tomatenpassata (oder gewürfelt)
380g Wurzelgemüse gemischt (Karotten, Sellerie, Pastinaken, Stangensellerie…) je ½ TL Kreuzkümmel, Kurkuma, Thymian, Oregano, Lorbeerblatt
100g weiße Bohnen (gekocht) ½ Bd Petersilie

Zwiebel fein schneiden und weichschwitzen. Das Wurzelgemüse grob reiben und mit dem blättrig geschnittenen Knoblauch ebenfalls anschwitzen. Tomatenmark, Paprikapulver und Gewürze kurz mitrösten. Mit Weißwein ablöschen, kurz einkochen lassen und mit Wasser (oder Gemüsefond) aufgießen und aufkochen lassen. Tomatenpassate zugeben und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken (muss intensiv schmecken weil der Reis viel salz aufsaugt). Noch einmal aufköcheln lassen und nun den Reis einrühren. Bei niedriger Hitze langsam fertig garen. Zuletzt die gekochten Bohnen, den frisch gehackten Petersil einrühren und mit Salz und Olivenöl abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.